Seit 1997 Kranichschutz im Duvenstedter Brook/Hamburg

Morgens im Duvenstedter Brook
Morgens im Duvenstedter Brook

Seit 1997 engagieren sich unsere Mitglieder Peter Vesely und Dieter Werner im Naturschutz-gebiet Duvenstedter Brook bei Hamburg im Kranichschutz.

 

In einem zusammenhängenden Gebiet von ca. 1500 ha brüten seit Anfang der 80er Jahre Kraniche. Seit dem ist das Gebiet von März bis Juni im wöchentlichen Wechsel von zwei ehrenamtlichen Betreuern besetzt. Sie haben die Aufgabe darauf zu achten, dass die Besucher auf den Wegen bleiben, keine Hunde in das Gebiet mitgenommen, sammeln Beobachtungsdaten und leisten wichtige Aufklärungsarbeit bei den erholungssuchenden Stadtbesuchern.

Frühjahr im Brook
Frühjahr im Brook
Kranichfamilie       (Foto:  Dieter Werner)
Kranichfamilie (Foto: Dieter Werner)

Nächster Termin der
NAJU-Kindergruppe                "Kleine Füchse":

Gemeinschaft und Natur erleben auf der Jugendburg Hessenstein im Kellerwald

Wann:         15. bis 17. Mai 2020

Weitere Informationen werden frühzeitig bekannt gegeben!
Ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich! 

Das Jahresprogramm der NAJU-Gruppe "Kleinen Füchse" findet Ihr hier....

 

Unser nächster Termin:

„Libellen, Schmetterlinge
                            und mehr“

Beamerschau mit Bildern von Tierbeobachtungen im NABU
Schutzgebiet Seiler Berg, dem früheren BW-Truppenübungsplatz
im Habichtswald, nahe Ehlen.

Wann:     Fällt aus. neuer Termin
             wird frühzeitig bekannt
                               gegeben.

 

„Vogelstimmenwanderung Fuldaaue“ 

Die unterschiedlichen Gelände-formen im Naherholungsgebiet Fuldaaue eignen sich sehr gut zum Verhören der heimischen Singvögel. Im Bereich von großem Surfsee und Naturschutzgebiet sammeln sich zahlreich rastende Enten- und Limikolenvögel die es zu bestimmen gilt.

Unser Jahresprogramm finden Sie hier....

Machen Sie uns stark

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Online spenden