LSG Kalkberg in der Gemarkung Niestetal

Gebietsbetreuer:      Helmut Kördel und Manfred Henkel

 

1999 haben wir das Gebiet zur Betreuung übergeben bekommen. Mit dieser Übernahme kam eine neue Herausforderung auf uns zu, denn mit der Pflege von Kalkmagerrasen hatten wir wenig Erfahrung.


Neben jährlich durchzuführenden aufwendigen Mäheinsätzen per Hand, um die 
weitgehende Verbuschung zu verhindern, führten wir alsbald eine zeitbefristete Beweidung mit Ziegen ein, die wir bis heute fortsetzen. Das Gebiet zeichnet sich durch reiche Orchideen-vorkommen aus. Auch Golddistel und Fransenenzian kommen vor. Der Neuntöter und die Nachtigall brüten im umliegenden Gehölzgürtel.


Die Gemeinde Niestetal ist über die Tätigkeiten der Gruppe am Kalkberg unterrichtet und übernimmt die jährlichen Kosten.

 

Flora und Fauna am Kalkberg

 

Fotos:  © Peter Vesely/
          Mückenhändelwurz (Foto 4): Karsten Kördel

 

Nächster Termin der
NAJU-Kindergruppe                "Kleine Füchse":

Gemeinschaft und Natur erleben auf der Jugendburg Hessenstein im Kellerwald

Wann:         15. bis 17. Mai 2020

Weitere Informationen werden frühzeitig bekannt gegeben!
Ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich! 

Das Jahresprogramm der NAJU-Gruppe "Kleinen Füchse" findet Ihr hier....

 

Unser nächster Termin:

„Libellen, Schmetterlinge
                            und mehr“

Beamerschau mit Bildern von Tierbeobachtungen im NABU
Schutzgebiet Seiler Berg, dem früheren BW-Truppenübungsplatz
im Habichtswald, nahe Ehlen.

Wann:     Fällt aus. neuer Termin
             wird frühzeitig bekannt
                               gegeben.

 

„Vogelstimmenwanderung Fuldaaue“ 

Die unterschiedlichen Gelände-formen im Naherholungsgebiet Fuldaaue eignen sich sehr gut zum Verhören der heimischen Singvögel. Im Bereich von großem Surfsee und Naturschutzgebiet sammeln sich zahlreich rastende Enten- und Limikolenvögel die es zu bestimmen gilt.

Unser Jahresprogramm finden Sie hier....

Machen Sie uns stark

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Online spenden