Aktion "Lebensraum Kirchturm"

Der NABU setzt sich mit der Aktion „Lebensraum Kirchturm“ für die Sicherung von Nistplätzen bedrohter Arten ein.

Kirchengemeinden, die sich besonders für den Artenschutz einsetzen, werden mit einer Urkunde ausgezeichnet und erhalten eine Plakette, die sie an ihrer Kirche anbringen können.

 

Bisher wurden ausgezeichnet:

1. Die Kirche in Lohfelden/Crumbach 2007

2. Die Kirche in Niederkaufungen 2012

Pfarrer Synofzig, Manfred Henkel und Gisela Böth bei der Übergabe von Plakette und Urkunde                                                          Foto: Reinhard Böth

4. April 2018 die Kirche in Vollmarshausen

6. Oktober 2018 die Stiftskirche in Oberkaufungen

Auszeichnungen Lebensraum Kirchturm

 

1.) Kirchturm evang. Kirche Lohfelden, Ortsteil Crumbach

      Ausgezeichnet am 30.9.2007

      D.u.G. Werner, M. Henkel

 

2.) Kirchturm evang. Kirche Kaufungen, Ortsteil Niederkaufungen

      Ausgezeichnet am 16.6.2012

       R.u.G. Böth, D.u.G. Werner, M. Henkel

 

3.) Kirchturm evang. Kirche Lohfelden, Ortsteil Vollmarshausen

     Ausgezeichnet am 4.4.2018

     D.u.G. Werner, B.u.U. Rudolph, M. Lange, Dr. H. Löfke, P. Vesely,

                                                                                R. Böth,

 

4.) Kirchturm Stiftskirche Oberkaufungen

     Ausgezeichnet am 6.10.2018

     H. Salzmann, P. Vesely, M. Lange, M. Henkel 

 

5.) Kirchturm evang. Kirche Lohfelden, Ortsteil Ochshausen

     Ausgezeichnet am 17.3.2019

     D.u.G. Werner, B.u.U. Rudolph, M. Lange, M. Henkel

 

 

Nächster Termin der
NAJU-Kindergruppe                "Kleine Füchse":

Gemeinschaft und Natur erleben auf der Jugendburg Hessenstein im Kellerwald

Wann:     Fällt aus, neuer Termin
             wird frühzeitig bekannt
                               gegeben.

 

 Weitere Informationen werden frühzeitig bekannt gegeben!
Ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich! 

Das Jahresprogramm der NAJU-Gruppe "Kleinen Füchse" findet Ihr hier....

 

Unser nächster Termin:

„Libellen, Schmetterlinge
                            und mehr“

Beamerschau mit Bildern von Tierbeobachtungen im NABU
Schutzgebiet Seiler Berg, dem früheren BW-Truppenübungsplatz
im Habichtswald, nahe Ehlen.

Wann:     Fällt aus, neuer Termin
             wird frühzeitig bekannt
                               gegeben.

 

„Vogelstimmenwanderung Fuldaaue“ 

Die unterschiedlichen Gelände-formen im Naherholungsgebiet Fuldaaue eignen sich sehr gut zum Verhören der heimischen Singvögel. Im Bereich von großem Surfsee und Naturschutzgebiet sammeln sich zahlreich rastende Enten- und Limikolenvögel die es zu bestimmen gilt.

Wann:     Fällt aus, neuer Termin
             wird frühzeitig bekannt
                               gegeben.

 

Unser Jahresprogramm finden Sie hier....

Machen Sie uns stark

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Online spenden