"Ebeskammer" Niederkaufungen

Gebietsbetreuer:      Dr. Hans Löfke

 

Das ehemals als forstliche Ausgleichsmaßnahme gestaltete Waldrandgebiet mit Teichen, durchfließenden Bachlauf des Bohnebaches und Grünlandbereichen wird von uns seit 1995 betreut. Die Pflegemaßnahmen des Biotopes besteht im Wesentlichen in der Offenhaltung der Gewässer sowie der jährlichen Mahd oder Beweidung, die wir von ortsansässigen Landwirten ausführen lassen. Das Gebiet wird von Grasfrosch und Erdkröte zum Laichen genutzt. Die kleine Rote Waldameise siedelt im Waldbereich.

Nächster Termin der
NABU-Kindergruppe                "Kleine Füchse":

Besuch der Ausstellung      „Leben im Dunkeln“

Wann: Mittwoch, 6. März 2019              um 15.25 Uhr
Wo: StraBa-Haltestelle
          
       Gesamtschule Kfg.

Anmeldung bei Vivian erforderlich

Das Jahresprogramm der "Kleinen Füchse" findet Ihr hier....

 

Unser nächster Termin:

„Exkursion Meißner“

Naturkundliche Wanderung
(vom Frau Holle Teich zur Kalbe) mit blühenden Märzenbechern und Beobachtung des dort brütenden Wanderfalken.

Wann:  31. März 2019, 

Treffpunkt: 9.30 Uhr Bürgerhaus, 
        Oberkfg.
Niester Straße

        10.00 Uhr Frau Holle Teich

Leitung: Manfred Henkel

Winterwanderung zusammen mit den Eltern und Kindern der "Kleinen Füchse".
Im Anschluß gemütliches Zusam-mensein am Lagerfeuer mit Kinderpunsch und Glühwein.

Mehr über unser Jahresprogramm 2019 leider noch nicht aktualisiert. wird baldmöglichst nachgeholt!!!

Machen Sie uns stark

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Online spenden