Landschaftspflege

Beispiel: Obstbaumschnitt

Egal, ob 500 neue Hochstämme für den Erwerbsobstbau oder ein einzelner für den Reihenhausgarten: Qualität ist auch bei Bäumen wichtig. Mindestens 1,80 Meter Höhe sollte der Stamm des jungen Bäumchen bis zum ersten Ast haben. Damit wird später die Mahd der Obstwiese mit dem Trecker oder die Beweidung mit Schafen und Rindern erheblich erleichtert. Außerdem macht es eine große Stammhöhe wahrscheinlicher, dass einige Jahrzehnte später Spechte ihre Höhlen im Baum bauen.

 

Service und Adressen rund um Streuobst

Nächster Termin der
NAJU-Kindergruppe                "Kleine Füchse":

Gemeinschaft und Natur erleben auf der Jugendburg Hessenstein im Kellerwald

Wann:         15. bis 17. Mai 2020

Weitere Informationen werden frühzeitig bekannt gegeben!
Ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich! 

Das Jahresprogramm der NAJU-Gruppe "Kleinen Füchse" findet Ihr hier....

 

Unser nächster Termin:

„Libellen, Schmetterlinge
                            und mehr“

Beamerschau mit Bildern von Tierbeobachtungen im NABU
Schutzgebiet Seiler Berg, dem früheren BW-Truppenübungsplatz
im Habichtswald, nahe Ehlen.

Wann:     Fällt aus. neuer Termin
             wird frühzeitig bekannt
                               gegeben.

 

„Vogelstimmenwanderung Fuldaaue“ 

Die unterschiedlichen Gelände-formen im Naherholungsgebiet Fuldaaue eignen sich sehr gut zum Verhören der heimischen Singvögel. Im Bereich von großem Surfsee und Naturschutzgebiet sammeln sich zahlreich rastende Enten- und Limikolenvögel die es zu bestimmen gilt.

Wann:      26. April 2020

Leitung:    Dr. Hans Löfke Treffpunkt: 8 Uhr, Parkplatz
              Seglergaststätte/

                       Kassel-Wald

Unser Jahresprogramm finden Sie hier....

Machen Sie uns stark

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Online spenden